Inselhüpfen obere Kykladen

Die Reise während des Inselhüpfen obere Kykladen kann einmalig und völlig individuell nach ihren Wünschen und Ansprüchen frei gestaltet werden. Wählen Sie eine für sich passende und interessante Kombination aus den folgenden Inseln.

Es ist Ihnen überlassen, ob sie zwei, drei, vier oder fünf Inseln miteinander kombinieren. Dies hängt immer stets von Ihrer Reisedauer und ihren Vorlieben ab. Hüpfen Sie von Insel zu Insel. Oft miteinander verbunden werden Athen, Mykonos, Andros sowie Syros. Für jede Insel finden sie schließlich unsere individuellen Beispiele für Hotel- und Aktivitätsempfehlungen. Auf Griechenland Reisen, können Sie eine Menge anderer ausgewählter Hotels und Touren finden, aus denen Sie schließlich das passende wählen können.

Inselhüpfen obere Kykladen

Andros – „Insel der Blumen und Natur“

Die nördlichste Insel der Kykladen ist Andros und begeistert mit seiner atemberaubenden Natur und seinem noch erhaltenen Kulturerbe. Doch auch ist die Insel interessant für alle die Aktion lieben, denn viele Wassersportler kommen auf die Insel, um zu surfen, segeln, Kanu oder Wasserski zu fahren. Andros Inselhüpfen obere Kykladen – vielfältig, historisch, faszinierend.

Empfehlungen für Andros

Während ihres Aufenthalts können Sie in den Krinos Suites Hotel unterkommen. Dieses Hotel vertritt die Geschichte, Kultur und Gastfreundschaft der Insel und beeindruckt mit dem restaurierten Gebäude. Alle 9 Suiten verfügen außerdem über einen zauberhaften Blick aufs Meer.

Das exklusive Luxushotel Iro Suites steht ganz unter dem Motto „Fühlen Sie sich wie zu Hause“. Genießen Sie hier das erholsame Ambiente und den traumhaften Blick auf die grünen Berge und das weite Meer.

Lassen Sie sich in die kulinarische Welt Griechenlands mitnehmen und besuchen Sie einen traditionellen Kochkurs. Hier lernen Sie traditionelle Gerichte kennen und testen, wie man beim Kochen einheimische Kräuter und Gemüse einsetzt. Zum Abschluss kosten Sie Ihre gekochten Kreationen.

Wer mehr Aktion und ein größeres Abenteuer beim Inselhüpfen auf Andros braucht, dem empfehlen wir die Mountain Bike Tour! Die Insel hält großartige Wege für Sie bereit, mit denen Sie die Insel Best möglichst erkunden und kennenlernen können.

Athen – „Eine Reise durch die Zeit“

Athen. Die Hauptstadt Griechenlands, welche nach der Göttin Athene benannt, begeistert folglich mit Ihrer charmanten Kombination aus Alt und Neu die Besucher jedes Jahr aufs Neue. Sehen Sie die antiken Sehenswürdigkeiten, wie die berühmte Akropolis sowie das Dionysostheater, welches als Ursprung des Dramas und der Tragödie gilt. Eines der absoluten Highlights der Touristen ist beispielsweise der stündliche Wechsel der Garde oder die große Show der Soldaten auf dem Syntagma-Platz. Doch trotz der vielen alten Elemente ist die Stadt auf Ihre Art und Weise jung geblieben. Schlendern Sie durch die Straßen und Gassen, verwöhnen Sie Ihren Gaumen und lassen sie sich von den lächelnden Gesichtern der Menschen anstecken.

Empfehlungen für Athen

Genießen Sie Ihren Aufenthalt beispielsweise im Akropolis Ami Boutique Hotel, welches als idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch Athen darstellt. In nur weniger Gehminuten erreichen Sie Sehenswürdigkeiten wie die Akropolis, Plaka, Monastiraki und vieles mehr. Eine Art Rooftop Bar bietet Ihnen sowohl tagsüber als auch abends einen faszinierenden Blick auf die Stadt und besonders auf die atemberaubende Akropolis!

Möchten Sie noch näher an der Akropolis sein? Dann empfehlen ihnen das Akropolis Hill Hotel, welches sich direkt am Fuße der Akropolis befindet und somit auch mit einer idealen Lage und Aussicht punkten kann.

Um nicht nur die klassischen Touristenaktivitäten zu erleben, gibt es einige Aktivitäten, die wir Ihnen während Ihrer Zeit in Athen ans Herz legen. Eine besonders interessante Unternehmung ist die E-Bike Geschmacks- und Radtour. Die Tour bietet ihnen Einblicke in nicht-touristische Gebiete und verwöhnt ihren Gaumen mit hervorragendem Essen in kleinen traditionellen Restaurants.

Wenn sie sich für die griechische Trinkkultur interessieren, dann ist die Tsipouro Verkostungstour genau das richtige für Sie! Erfahren Sie mehr über die Geschichte, des Lieblingsspirituosen der Griechen und verkosten sie die verschiedenen Sorten, begleitet von griechischen Köstlichkeiten.

Kea – „Tor der Kykladen“

Kea gehört zu einer der größten Kykladeninseln und ist die nächstgelegene Insel zu Attika. Wunderschöne traditionelle Ortschaften, die die Besucher von Kea mit den Erinnerungen an die Geschichte faszinieren. Die Kombination aus natürlicher Schönheit und traditionellen Eigenschaften kreiert ein ideales entspanntes Urlaubsziel. Für Wanderfreunde ist die Insel ebenfalls ein wahres Paradies. Insgesamt ist die Insel groß genug, um Ihnen alles zu bieten, was sie sich wünschen. Kea Inselhüpfen obere Kykladen – natürlich, erholsam, aufregend.

Empfehlungen für Kea

Das elegante 5-Sterne Porto Kea Suites Luxushotel, welches nur einige Schritte vom Strand entfernt ist, läd ein in ruhiger Umgebung entdeckt zu werden. Hier können sie in den modernen ästhetischen Zimmern oder Suiten, von den aufmerksamen Fachleuten verwöhnt werden.

Mit einem hohen Standard arbeitet auch das 4 Sterne Anamar Kea Boutique Hotel. Hier werden der erstklassige Service, die griechische Gastfreundschaft und der Komfort der Gäste ganz groß geschrieben.

Kithnos – „Älteste Siedlung der Kykladen“

Kithnos. Lassen Sie sich von den Einwohnern und deren Gastfreundschaft zeigen, was „Willkommen“ wahrlich heißt. Genießen Sie die Kombination aus schöner kykladischer Landschaft, kristallklaren Meereswasser und herrlichen lokalen Produkten. Reisen Sie in die Vergangenheit. Den Namen Kithnos bekam die Insel durch die gleichnamigen ersten Siedler. Durch Ausgrabungen zeigte sich, dass die Insel schon in der Mittelsteinzeit bewohnt war. So finden sich auf der Insel vielzählige Sehenswürdigkeiten wie Tempel, Kirchen du Burgen wieder. Kithnos Inselhüpfen obere Kykladen – historisch, antik, einladend.

Empfehlungen für Kithnos

Ist einer Ihrer Inselhüpfen Griechenland Stops Kithnos, so verweilen sie doch in den Chora Kythnos Suites. Genießen sie die typisch kykladische Umgebung und entspannen die in der Oase der Gelassenheit.

Auch empfehlenswert ist das Kythnos Bay Hotel. Direkt gelegen am wunderschönen Hafen von Loutra, verspricht es einen hervorragenden Aufenthalt direkt am Meer. Die ideale Kombination aus freundlichem Service, der Tradition, der Gastfreundschaft, dem eleganten Ambiente und der perfekten Lage lässt hier keine Wünsche offen.

Mykonos – „Weltbekannte Schönheit“

Neben der traumhaften Insel Santorini gehört noch eine weitere kleine Insel der Kykladen zu den beliebtesten Reisezielen der Welt- Mykonos! Alle kennen sie, alle lieben sie. Mykonos bietet Ihnen auf dem Inselhüpfen Erlebnis alles was sie sich nur vorstellen können – strahlende weiße Häuser, traumhafte Sandstrände, herzliche, gastfreundliche, lebensfrohe Menschen und nicht zu vergessen eine interessante jahrhundertelange eigene Geschichte.

Empfehlungen für Mykonos

Genießen Sie ihre Zeit auf Mykonos in den Niriides Luxury Homes, welche ihre neuen, modern eingerichteten Studios mit traditioneller Mykonos-Architektur in der Nähe des Sandstrandes Elia haben und sowohl einen traumhaften Blick auf den hellblauen Pool, sowie das tiefblaue Ägäische Meer bieten. Zum anderen legen wir Ihnen noch das Hotel Elena ans Herz, welches sich direkt im Stadtzentrum befindet und somit den perfekten Ausgangspunkt darstellt, um die Stadt genauer zu erkunden.

Haben Sie Lust ihren Aufenthalt auf Mykonos noch schöner und interessanter zu gestalten?

Entdecken Sie Mykonos und machen Sie die Stadt- & Inseltour. Hier lernen sie die Stadt und Insel genauer kennen und sammeln neue Eindrücke. Sie starten dabei in den kleinen Gassen der Stadt und erkunden später mit dem Bus Strände, Landschaften, Häuser und vieles mehr.

Falls Sie noch nicht genug gesehen haben, dann besuchen Sie die alte heilige Insel Delos, welche nur eine kurze Bootsfahrt entfernt ist. Sie erwartet eine authentische Darstellung des früheren alltäglichen Lebens, fantastische Kunsterlebnisse sowie vieles mehr – hier gibt es viel zu sehen!

Syros – „Zentrum der Kykladen“

Syros – der geographische Mittelpunkt und Verwaltungssitz der Kykladen ist ein lebendiges Kulturmuseum, welches Sie während des Inselhüpfens auf eine Reise durch die Zeit mitnimmt. Abseits vom Massentourismus können Sie hier Freiheit und Entspanntheit genießen. Die Insel bietet somit die ideale Kombination aus griechischer Geschichte und absoluter Erholsamkeit. Syros Inselhüpfen obere Kykladen – historisch, erholsam, faszinierend

Empfehlungen für Syros

Historische neoklassizistischen Gebäude des 19. Jahrhunderts und die Bucht von Ag. Nicholas können Sie im exklusiven 5 Sterne Apollonion Palace Hotel bestauen.

Nahe einer der schönsten Buchten der Insel liegt das Syros Atlantis Hotel, dass das Ziel verfolgt seinen Gästen einen traumhaften Urlaub zu bereiten. Der traumhafte Sandstrand läd dazu ein, erholsame Tage am kristallklaren Wasser und unter der wärmenden Sonne zu verbringen.

Tinos – „Die Insel der wunderschönen Dörfer“

Tinos ist trotz seiner bezaubernden Schönheit eine eher unbekanntere Insel der Kykladen. Das heißt jedoch nicht, dass sie nichts zu bieten hat! Die Insel ist geprägt von unberührten weißen Dörfern, Kapellen, Klöstern, Kirchen, wunderschönen gepflasterten Gassen, traditionellen Cafes und einem atemberaubenden Blick auf das weite blauschimmernde Meer.

Empfehlungen für Tinos

In dem Porto Raphael Hotel können Sie, während Ihrer Inselhüpfen Reise die Seele baumeln lassen. Entspannen Sie im Pool, Spa oder am nur 30m entfernten Meer. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, auf der Veranda der Cafeteria traditionelles Inselessen zu probieren, während Sie bei dem Blick auf das weite Meer entspannen.

Auch können Sie in entspannender Atmosphäre den großen Pool mit Sonnenterrasse und den Panoramablick auf das Meer in den exklusiven und luxuriösen Aeolis Tions Suites genießen. Um während des Inselhüpfens auf Tinos die Insel erkunden zu können, ist Ihnen das Personal jederzeit behilflich, bei beispielsweise der Vermietung von Motorrädern.

Das Inselhüpfen auf den oberen Kykladen ist einzigartig! Überzeugen Sie sich selbst!

Weitere spannende Abenteuer warten auf Sie wie beispielsweise Inselhüpfen auf den Westkykladen.